Hotline: +49 (0)25 72 - 960 50-27
Zutrittshardware

Zutrittsgeräte

SMARTentry verwendet die weit verbreiteten und bewährten SALTO Systems Schliesssysteme. Diese bieten die Vorteile, dass fast keine Kabel gezogen werden müssen und dass das System einfach in die bestehende Infrastruktur integriert werden kann. Installationskosten werden gering gehalten und auch entlegene Bereiche können abgesichert werden.

Zylinder

Für fast jede europäische Tür gibt es einen passenden SALTO GEO Zylinder. Die SALTO GEO Zylinder benötigen keine direkte Netzwerkverbindung und keine externe Stromversorgung, daher ist das Verlegen neuer Kabel nicht notwendig. Die Installation erfolgt schnell und einfach durch den Austausch des alten Türzylinders.

Vorteile:

  • Keine Kabel notwendig
  • Keine Netzwerkverbindung notwendig
  • Bestehende Zylinder können einfach ersetzt werden

Mehr lesen...

Türbeschläge

Die Türbeschläge bieten viele Vorteile die man auch bei den Zylindern findet, zusätzlich lassen sich hier aber auch Zeiten definieren in denen die Tür dauerhaft geöffnet ist. Außerhalb der Öffnungszeiten wird die Türklinke 'ausgehängt' und man erhält nur noch mit gültigem Chip Zutritt. Alternativ bietet sich hier auch die Möglichkeit eines PIN Feldes.

Die Türbeschläge sind nicht nur für die meisten europäischen Türen erhältlich, sondern auch für viele Glastüren.

Vorteile:

  • Keine Kabel notwendig
  • Keine Netzwerkverbindung notwendig
  • Implementation von festen Office-Zeiten
  • Auch mit vielen Glastüren kompatibel

Mehr lesen...

Schrankschlösser

Das elektronische i-Locker-Schloss von SALTO wurde dazu entworfen, ein Höchstmaß an Sicherheit für Schrank- und Kabinenlösungen bieten zu können.

Es ist mit einem großen benutzerfreundlichen Drehknopf ausgestattet und der Zutrittsleser ist in den Außenbeschlag eingebaut. Der Schließmechanismus, die elektronischen Komponenten und die Batterien sind an der Innenseite der Tür angebracht, um so vor eventueller Sabotage oder Vandalismus geschützt zu sein.

Eine große Auswahl an Identmedien zum Gebrauch mit den i-Lockern kommt den individuellen Präferenzen entgegen: i-Button und RFID-Technologien (Mifare, Mifare plus, DESfire, DESfire EV1, Vicinity, HID iClass, Legic, Picopass) enthalten auf einer großen Vielfalt an Karten, Armbändern oder Schlüsselanhängern.

Das i-Locker-Schloss eignet sich perfekt für die Zutrittskontrolle von Schließkästen, Schränken, Ausstellungsvitrinen sowie für Schränke und Kisten, in denen Medikamente, elektronische Gegenstände, Museumsstücke etc. gelagert werden und die eine Zutrittskontrolle und komplette Ereignisliste benötigen.

Mehr lesen...

Wandleser

SALTO bietet eine große Auswahl von Wandlesern an, die in Kombination mit SALTO-Steuerungen eine Erweiterung der Vorteile des SALTO-Zutrittskontrollsystems auf all jene Türen ermöglichen, an denen kein Offline-Beschlag angebracht werden kann, z. B. Schranken, Aufzüge und mechanische Türen, oder an denen die Sicherheit und Kontrolle durch ein Online-Realtime-Zutrittskontrollsystem erhöht werden soll.

Die Wandleser lesen die verschlüsselte Information der Identmedien und geben diese an die Steuerung weiter. Sie ermöglichen auch ein Update der Identmedien via SVN-Technologie, womit verlorene oder gestohlene Karten von einer zentralen Stelle aus annulliert werden können.

Geeignet für Installationen in Außenbereichen inkludiert die SALTO Wandleser-Produktpalette auch Wandleser mit schmalem Profil, die an Türrahmen installiert werden können.

Mehr lesen...